Komponisten / Lieder / Verlage / Textdichter

Detailansicht

Vorname Lorenz Lorenz Pauli
Nachname Pauli
Adresse Aebistrasse 5
PLZ 3012
Ort Bern
Kanton BE
Telefon 031 911 36 63
Geburtstag 26.02.1967
Personennummer P007

Persönliche Angaben

Lorenz Paul wurde in Bern geboren, wo er aufwuchs und die Schule besuchte. Nach einer kaufmännischen Lehre, die nicht seinen Vorstellungen entsprach, machte er eine Ausbildung zum Kindergärtner. Seit 1989 arbeitet er in diesem Bereich, heute mit einer Teilzeitanstellung. Dies erlaubt ihm, seine „Geschichten für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren und ihre Erwachsenen“ zu schreiben, wie Lorenz Pauli selbst formuliert. Zum Schreiben kam Lorenz Pauli auf dem Weg über seine Berufsarbeit: Da er in Buchhandlungen für seine Kindergartenkinder oft nicht fündig wurde, erfand er viele Geschichten, die thematisch und inhaltlich seinen Wünschen entsprachen, selber. Einige dieser Geschichten reichte er bei einem Wettbewerb ein und hatte damit auch sogleich Erfolg. Lorenz Pauli erfindet Geschichten, die zum Mittun, zum Fabulieren und zum Denken anregen, aber auch Geschichten, die ganz einfach unterhalten wollen. Ein spezielles Augenmerk gilt dabei Texten für Bilderbücher, die für Kinder zum „Heimatort der Gefühle“ werden sollen. Lorenz Paulis Kinderverse und Kinderlieder in Mundart sollen Spass machen und zu spielerischem Umgang mit Sprache einladen. Für sein Schaffen und speziell für den Text zu „Oma, Emma, Mama“ (Atlantis Verlag) ist er 2012 in die IBBY-Ehrenliste (International Books for Young People) aufgenommen worden.

Homepage „Bibliomedia“, Stand 5.8.2013 TA

zurück
 
Note
EDJKV