Komponisten / Lieder / Verlage / Textdichter

Detailansicht

Vorname Robert Robert Küttel
Nachname Küttel
Adresse Ringstr. 12
PLZ 6410
Ort Goldau
Kanton SZ
Telefon 041 810 13 44
Handy 079 323 55 20
E-Mailadresse rokue@bluewin.ch
Geburtstag 06.09.1959
Personennummer K023

Persönliche Angaben

Röbi Küttel ist in Vitznau, am Fusse der Rigi aufgewachsen. Schon als Schuljunge zeigte er grosse Freude am Singen und Musizieren. So erlernte er schon früh das Spiel auf dem Schwyzerörgeli. In der Lehrzeit als Landmaschinenmechaniker kam dann das Akkordeon dazu, was schliesslich der Kapelle Echo vom Vitznauerstock den heutigen Sound gab. Von 1985 bis 1993 leitete er den Trachtenchor Arth-Goldau. Im Jahre 1991 trat er dann dem Jodlerclub „am Rigi“ von Goldau bei und übernahm 1995 dessen Leitung. An diversen Jodlerfesten war Röbi auch mit Kleinformationen anzutreffen, die er mit seinem Können auf dem Akkordeon erfolgreich unterstützte. Besonders viel Freude bereitet ihm immer wieder ein schöner Gesang in einer Kirche zu hören. So entschied sich Röbi auf das 75 Jahre Jubiläum vom Jodlerclub am Rigi, Goldau, seine eigene Jodlermesse zu komponieren. Zusammen mit den Bürgerturnerjodlern aus Luzern und den Goldauerjodlern,die übrigens heute beide unter der Leitung von Röbi stehen, wurde die Messe mit dem überarbeiteten Text von Peter Imlig vorgetragen. Nebst seiner Jodlermesse und über 20 Ländlerstücke hat Röbi Naturjutze, Clublieder und Duettlieder vorwiegend mit eigenen Texten geschrieben. Das erste und bekannteste Lied ist im Jahre 1984 entstanden und heisst „Läbeslauf“

 

Stand 7.8.2009 TA

zurück
 
Note
EDJKV